Paper Shapers Blog Hop – März

Es ist wieder soweit! Erster Montag im Monat! Das Thema des jetzigen Blog Hop: Der Lenz kommt…. Ein Blick im Garten verrät mir, dass das Thema echt passend ist…

Bei uns im Blumenbeet wachsen Narzissen und Tulpen um die Wette. Aah! Tulpen! Für mich ein Inbegriff des Frühlings. Klar, dass Tulpen für den Blog Hop zum Einsatz kommen würden. Neben dem Stempelset „Tulpengrüßsse“ und der dazugehörigen Handstanze habe ich Designerpapier der Serie „Wahre Klasse“ (gelb) und „wunderbar ausstanzbar“ (grün) benutzt.

Ich habe heute eine Card-in-a-Box. Das Besondere an der Karte ist der Tulpenstrauß, der sich quasi entfaltet, wenn mann die Karte aufstellt. Ein tolles Deko-Element, das nicht verwelkt !

Dank einer ausgeklügelter Raute aus starken Farbkarton und einem Gummiband ins Innere erhält die Box ihre Form. Die Raute dient gleichseitig als Basis, um die einzelnen Tulpen anzukleben. So entsteht das 3D-Effekt.

„Platt gedrückt“ passt die Karte in einem normalen Umschlag. Auf der Rückseite ist noch reichlich Platz für eine persönliche Nachricht.

Ich hoffe, diese Card-in-a-Box gefällt dir. Bist du auch neugierig auf den Projekten der anderen Paper Shapers? Ja? Dann ist es Zeit, los zu hüpfen. Hop, hop, hüpfe los !

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Eine ganz bezaubernde Variante dieser Kartenart – gefällt mir sehr gut! Vielen Dank fürs Zeigen 🙂

    Herzliche Grüße
    Jana

  2. Mareike sagt:

    Einen tollen Tulpenstrauß hast du da gezaubert, die Karte gefällt mir richtig gut!
    Frühlingshafte Grüße Mareike

  3. Sigrid sagt:

    Wow, was für eine geniale Karte.
    GLG Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.