Eine kleine Portion Glück

In Rahmen meines letzten Workshops wurde eine kleine Box mit dem süßen Marienkäfer gebastelt. Süß in doppelten Sinn! Denn das gepunktete Krabbeltierchen auf der Verpackung nicht nur super niedlich, er verbirgt auch eine süße Überraschung.

Ich habe dafür einen sogenannten Shadow-Frame gebastelt und ihn mit einem „Buch-Cover“ ergänzt. Der Cover kann sowohl auf der Außenseite als auf der Innenseite Platz gestaltet werden. Wer noch eine persönliche Widmung oder Nachricht schreiben will, kann es auf der Innenseite tun.

Unsere Box ist 7 x 7 cm groß und 1,5 cm hoch (es ist ein dicker Marienkäfer). Dafür wurde ein Stück Farbkarton mit den Massen 17 x 17 cm an allen 4 Seiten bei: 1 / 2,5 / 3,5 oder 5 cm gefalzt.

Die weitere Schritten für den Shadow-Frame sind hier in der Anleitung erklärt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.