Trauerkarte mit „Magnoliengruss“

Einen Tag nach Allerheiligen zeige ich euch lieber eine Trauerkarte als eine Weihnachtskarte. Ich wollte sie hell und freundlich und dachte ein dezent koloriertes Blumenmotiv wäre perfekt.

Dafür habe ich die große Magnolie vom Stempelset „Magnoliengruss“ genommen. Der Stempel für den Text nicht nicht von Stampin’Up. Alles wurde in Savanne gestempelt. Die Blumen wurde danach mit den Stampin’Blends koloriert und mit einem Hauch Wink-of-Stella in der Mitte beschimmert.

Eine einfache aber wirkungsvolle Karte, die -Ich hoffe- dem Empfänger Trost spenden wird.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.