Ein süßer Gruß für die Tasse

Manchmal muss schnell ein kleines Mitbringsel her (Stichwort: „kommt noch heute Nachmittag zu uns auf einen Kaffee). Alle Läden haben zu und du stehst da mit leeren Händen. Tja, gut, wenn man einen Vorrat an Bastelartikel und Naschsachen im Haus hat! Schnell wird ein süßer Gruß gebastelt.

Le hasard fait bien les choses (wie der Schicksal so will)! Ich hatte an Tag vor der Einladung bei Edeka ein Paar Tüten Tassenpudding gekauft und meine Stampin’Up-Bestellung erhalten. Im Karton befand sich unter anderem das Produktpaket „Weihnachtstasse“. Die perfekte Gelegenheit, um Stempelset und Stanzformen auszuprobieren!

Meine kleine Verpackung ist farblich auf der Tasse auf der Pudding-Tüte abgestimmt.

Das Coole an dem Stempelset ist, dass 2 der Tassen „reversible“ sind. Die ersten „Wendelstempel“! Das ist ganz neu und das gibt es nur bei Stampin’Up! Wendelstempel? Was heißt das? Tja, du kannst den Stempel beidseitig nutzen und dadurch das Motiv spiegelverkehrt stempeln.

Der Clou an der Verpackung ist der Verschluss, der durch einen kleinen Holzlöffel verriegelt wird. Löffel herausziehen, Verpackung öffnen, Pudding vorbereiten und genüsslich auslöffeln… Mmh!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.